Aktuelles

The Evolving Relationship between China, the EU and the USA: A New Global Order?, Jing Men, Simon Schunz, and Duncan Freeman (Eds.) Routledge, 2020 wurde als Gewinner für den 2021 Choice Outstanding Academic Title Award ausgewählt. Miranda Schreurs schrieb das Kapitel: "Climate change politics in…

Klimaschutz - Umweltschutz: eine Allianz für den Globus?

https://www.youtube.com/watch?v=XhMIO4YyAu0

Miranda Schreurs, Florentine Koppenborg und  Annette Menzel (Life Sciences) organisieren im Rahmen der Public Climate School das Event "TUM goes Glasgow: Student reporting about excursion to the climate conference COP26 ". EIne Paneldiskussion mit den Studierenden, die in Glasgow vor Ort waren,…

Im Rahmen der TUM Dialogue Series Mumbai findet eine Podiumsdiskussion über die deutsch-indische Zusammenarbeit und globale Umweltrisiken statt. Miranda Schreurs, Professorin für Klima- und Umweltstudien und Studiendekanin am TUM-Lehrstuhl für Governance, wird die Sitzung leiten. Die…

Umwelt- und Klimagerechtigkeit sind zentrale Themen unserer Zeit, sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland.  Der Weg zur langfristigen Klimaneutralität schließt alle Bevölkerungsgruppen und alle Regionen ein. Das Forum stellt Leuchtturmprojekte im Bereich der Klima- und…

t3://file?uid=3771

Einige HfP Studierende sind als Beobachter bei der Klimakonferenz COP26 in Glasgow und schreiben Berichte darüber. https://tumgoescop.wordpress.com/ https://www.energie-klimaschutz.de/

t3://file?uid=3742

Europe's strategic choices 2021 The 2021 conference will consider how Europe can navigate its political, economic and security challenges, in the context of the lasting effects of the coronavirus pandemic and an increasingly competitive geopolitical environment. t3://file?uid=3731